Waffenrechtliche Besonderheiten bei der Nachlassbegutachtung