Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen in Gebäuden im Zeitalter von Schadstoffen und elektromagnetischen Feldern

 

 
Martin Schauer

Von der Handwerkskammer für Unterfranken, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Elektrotechniker-Handwerk und elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder

Zur Person:

    – Jahrgang 1963
    – ö.b.u.v. Sachverständiger seit 2006
    – Referent bei der Technischen Akademie Wuppertal
    – Referent bei der Berufsgenossenschaft BGETEM
    – Arbeitskreisleiter der BVS-Standpunkte Fundamenterder-Erdungsanlagen und Systeme in Niederspannungsnetzen
    – Stellvertretender Vorsitzender BVS-Bundesfachgruppe Elektrotechnik und Informationstechnik
    – Initiator: Würzburger Symposium: Der Sachverständige im Handwerk

Christiane Herget

ö.b.u.v. Sachverständige für Schimmelpilze