Programm

„Unabhängig denken und handeln“

Radon

Donnerstag, 09.11.2017

Tagungsleiter:
Dr. Mikrobiologe Martin Pitschke

Vortrag:
Messtechnik Radon
Dr. rer. nat. Thomas Haumann, Umweltanalytik und Baubiologie

Vortrag:
Gesundheitliche Risiken von Radon
Dipl.-Chem. (Univ.) Jörg Thumulla, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger von der IHK Nürnberg für Mittelfranken für Schadstoffe und Gerüche in Innenräumen

Vortrag:
Bauliche Lösungen bei Neu- und Bestandsbauten
Prof. Dr.-Ing. Walter-Reinhold Uhlig, Kompetenzzentrum für radonsicheres Bauen und Sanieren KORA e.V., Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW) Dresden

Vortrag:
Vorstellung des neuen BVS-Standpunktes „Radon in Gebäuden“
Dr. Mikrobiologe Martin Pitschke, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger von der IHK Düsseldorf und der IHK Schwaben für Schadstoffe in Innenräumen und an Gebäuden